Aktuelle Meldungen

Flensburg - Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Sonntag einen Einbruch in das Einkaufszentrum „Förde Park“ in der Schleswiger Straße verübt. Bei einem Juwelier in der Ladenzeile machten sie Beute.

Weiterlesen …


Mit einem großen Aufgebot von Spezialkräften hat die Polizei am Freitagabend eine Gaststätte im Norden der Stadt durchsucht. Dabei kamen auch Spürhunde zum Einsatz.

Weiterlesen …


Nach einem Verkehrsunfall auf der Eckernförder Landstraße musste die Straße am Mittwochnachmittag für rund eine dreiviertel Stunde im Kreuzungsbereich der Gutenbergstraße gesperrt werden. Ein Auto war von der Straße abgekommen, hatte einen Baum gestreift und sich anschließend überschlagen.

Weiterlesen …


Ungewohnter Anblick am Donnerstagmorgen auf dem Spielplatz am Hermann-Löns-Weg vor der Kindertagesstätte "Sankt Gertrud": Anstatt spielender Kinder waren dort Polizisten im Einsatz und suchten das Gelände ab.

Weiterlesen …


Weil ein Feuerwehrauto während eines Löscheinsatzes im Norden der Stadt eine Seitenstraße blockierte, griff ein Anwohner zu drastischen Mitteln: Er versuchte kurzerhand das abgestellte Feuerwehrauto wegzufahren.

Weiterlesen …


Großenwiehe/ iwe - Bei einem Verkehrsunfall sind am Mittwochabend auf der Hauptstraße in Großenwiehe zwei Menschen verletzt worden. Einer der Autofahrer musste von der Feuerwehr befreit werden, nachdem ein Mercedes und ein Peugeot zusammengestoßen waren

Weiterlesen …


Handewitt/ iwe - Die Auf- und Abfahrt Flensburg zur Autobahn 7 musste am Dienstagabend gesperrt werden. Grund war ein brennendes Auto.

Weiterlesen …


Bei einem Unfall ist am Mittwochabend auf der B199 zwischen Kappel und Flensburg ein Mensch schwer verletzt worden. Der Mann war mit seinem Wagen aus noch ungeklärten Gründen von der Straße abgekommen

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe - Spektakulärer Unfall am Montag Nachmittag an der Hafen-Ostseite: Der Fahrer eines Transporters kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine große Straßenlaterne - diese knickte ab.

Weiterlesen …


Eggebek/ iwe - Eine brennende Lagerhalle hat am Freitagabend für einen Einsatz von mehreren Feuerwehren in Eggebek gesorgt. Das als Werkstatt genutzte Gebäude brannte völlig nieder. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden Anwohner aufgefordert, Türen und Fenster geschlossen zu halten.

Weiterlesen …


Aktuelle Nachrichten

Handewitt/Flensburg/ iwe – Sie fahren jedes Jahr hunderttausende Kilometer auf den Straßen im Kreisgebiet, zumeist besetzt mit Schulkindern und Menschen auf dem Weg zur Arbeit oder nach Hause: Linienbusse sind ein wichtiger Teil des öffentlichen Personennahverkehrs. Doch was ist, wenn ein solcher Bus verunfallt? Dieser Frage gingen die Einsatzkräfte der Gemeindefeuerwehr Handewitt und der Berufsfeuerwehr Flensburg am am Mittwochabend nach.

Weiterlesen …


Der Winter gibt mit Frost und überfrierender Nässe sein erstes Gastspiel im Land - und mit ihm auch die tückischen Bedingungen für Verkehrsteilnehmer.

Weiterlesen …


Handewitt/ iwe - Nach einem schweren Unfall mit vier beteiligten Autos musste die Bundesstraße 200 unweit der Anschlussstelle zur A7 für längere Zeit voll gesperrt werden

Weiterlesen …


Glimpflich endete am Dienstagnachmittag ein Unfall mit einem Schulbus zwischen Freienwill und Hürup. Obwohl der Bus nach dem Unfall in bedrohlicher Schieflage stand konnten alle Insassen mit Hilfe der Feuerwehr unverletzt ins Freie gelangen.

Weiterlesen …


Paukenschlag am Sonnabendnachmittag auf dem Flensburger Omnibusbahnhof, der im Moment vor allem wegen andauernder Gewalttaten von dort herumlungernden Jugendlichen auf sich aufmerksam macht.

Weiterlesen …


Hürup/ iwe - Für eine stundenlange Vollsperrung der Kreisstraße 90 zwischen Flensburg und Hürup sorgte am Montagnachmittag ein Unfall mit einem umgestürzten Sattelzug.

Weiterlesen …


Ein besonders tragischer Unfall, bei dem ein Taxifahrer und sein Fahrgast ihr Leben verloren haben, ereignete sich am Mittwochmittag auf der Landesstraße 192 zwischen Harrislee und Süderlügum im Kreis Schleswig-Flensburg.

Weiterlesen …


Es sollte einmal ein gemütliches Zuhause werden - doch in der Nacht zum Freitag haben die Flammen alles vernichtet. Ein altes Bauernhaus auf einem Resthof in Ausacker bei Flensburg ist aus noch ungeklärten Gründen vollkommen ausgebrannt. Die Besitzer hatten offenbar vor Kurzem damit begonnen, das alte Haus zu renovieren.

Weiterlesen …


Am Mittwoch, 11. September 2019, fanden an verschiedenen Orten in Schleswig-Holstein Durchsuchungen in 16 Objekten durch das LKA Schleswig-Holstein und die Staatsanwaltschaft Flensburg statt. Grund der Durchsuchung ist ein Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Flensburg.

Weiterlesen …


Ein schreckliches Unfallbild erwartete die Rettungskräfte am frühen Mittwochmorgen auf der Kreisstraße 90 zwischen Hürup und Husby unweit von Flensburg: Dort waren im Berufsverkehr zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen - und das offenbar mit sehr großer Wucht: Denn beide Fahrzeuge wurden bei dem Aufprall nahezu vollständig zerstört

Weiterlesen …


Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …