Aktuelle Meldungen

 

Flensburg/ iwe - Bei einem Verkehrsunfall auf dem Ochsenweg zwischen dem Flugplatz Schäferhaus und der Stadtgrenze zu Harrislee fünf Menschen verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Fahrer eines Volvo beim Abbiegen die Vorfahrt missachtet.

 

 

Weiterlesen …


Großeinsatz für die Feuerwehren in Leck und Umgebung am Freitagabend: Gegen 20 Uhr wurde der Rettungsleitstelle eine Rauchentwicklung aus dem Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in der Claudiusstraße gemeldet. Als die Feuerwehr wenig später eintraf, waren Teile des Dachstuhls bereits eingestürzt.

 

Weiterlesen …


Eine 64 Jahre alte Autofahrerin ist am Freitagmorgen auf der „Harrrisleer Umgehung“ schwer verletzt worden. Die Autofahrerin ist aus noch nicht geklärten Gründen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gekracht.

Weiterlesen …


Am Freitagmorgen kam es gegen 08:35 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A7 Richtung Norden. In Höhe Lottorf fuhr der Fahrer eines BMWs aus bislang ungeklärter Ursache auf einen Sattelzug auf und wurde unter dem Auflieger eingeklemmt.

Weiterlesen …


Am 07.07.2019, gegen 08:04 Uhr, kam es auf der B199 zwischen Ringsberg und Langballig zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Weiterlesen …


 Es war ein kurzes, aber heftiges Gewitter, dass am Mittwochmorgen mit Blitz und Donner über den Norden Schleswig-Holsteins zog. Ein Blitz schlug genau in ein Haus mit Strohdach aus dem Jahre 1812 im Glücksburger Ortsteil Bockholm ein.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe – Am Freitagmorgen ist es in Flensburg erneut zu einem schweren Unfall zwischen einem Auto und einem Fahrradfahrer gekommen. Dabei wurde der Radfahrer schwer verletzt. Ob Lebensgefahr besteht, konnte noch nicht ermittelt.

Weiterlesen …


Bereits am Karfreitag, 19.04.19, gegen 23.15 Uhr, brannten in der Bredstedter Straße in Hüllerup zwei hinter einem Wohnhaus befindliche Scheunen lichterloh. In den Scheunen befanden sich mehrere Fahrzeuge, sowie hochwertige Gartengeräte.

Weiterlesen …


Grausgier Fund am Sonntagmittag vor der Halbinsel Holnis im Kreis Schleswig-Flensburg: Zeugen entdeckten einen leblosen Körper auf einer Sandbank. Die Feuerwehr musste ein Boot einsetzen, um den Leichnam zu bergen. Möglicherweise handelt es sich bei dem Toten um den seit dem 16. April nach einem Bootsunfall vermissten 53-jährigen Mann.

Weiterlesen …


Handewitt/ iwe – Ein folgenreicher Spurwechsel, der zu einem Unfall auf der A7 führte, wird im Laufe des Tages noch für erhebliche Verkehrsbehinderungen sorgen. Bei dem Zusammenstoß, der gegen 09.40 Uhr passierte, wurde jedoch glücklicherweise niemand verletzt.

Weiterlesen …


Aktuelle Nachrichten

Nach einem Verkehrsunfall musste die Fördestraße zwischen dem Twedter Plack und Solitüde am Morgen voll gesperrt werden. Eine 78 Jahre alte Frau war wegen Übermüdung mit ihrem Auto von der Straße abgekommen. Sie musste von der Feuerwehr gerettet werden.

Weiterlesen …


A7 - Arenholz (ots) - Mittwochmorgen (13.03.2019) kam es gegen 06:45 Uhr auf der A7 in Richtung Norden zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte ein Sattelzug vom Parkplatz Arenholz auf die Autobahn auffahren. Ein auf dem Hauptfahrstreifen fahrender Lkw wich daraufhin nach links aus.

Weiterlesen …


Flensburg – Ein brennender Papiertuchspender hat am Montagmorgen einen Einsatz der Feuerwehr und eine Räumung der Bahnhofshalle nach sich gezogen.

Weiterlesen …


Flensburg - Zwei noch unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch einen Einbruch in die „Team“-Tankstelle am Friedenshügel verübt. Nach Angaben von Polizei-Pressesprecher Christian Kartheus entkamen sie mit einer unbekannten Menge an Zigaretten.

Weiterlesen …


Schafflund/ iwe - Der Brand eines Hauses samt Stallgebäude im Horsbeker Weg in Schafflund hat am Montagabend für einen Großalarm der Feuerwehren im Amt Schafflund gesorgt. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, brannte das Anwesen bereits lichterloh.

Weiterlesen …


Böklund/ iwe - Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr in der Nacht zu Mittwoch in Böklund im Kreis Schleswig-Flensburg: Dort hatten unbekannte Täter versucht, den Geldautomaten der Raiffeisenbank zu sprengen. Wenig später fand die Polizei in der Nähe einen verunfallten Mercedes. Ob ein Zusammenhang besteht, ist derzeit noch unklar.

Weiterlesen …


Aus Anlass des europaweiten Notruftags am Montag, 11. Februar 2019, lassen 38 Berufsfeuerwehren aus ganz Deutschland die Bevölkerung live über den Kurznachrichtendienst Twitter an ihrem Alltag mit Einsätzen, Ausbildung und Dienstbetrieb teilhaben.

Weiterlesen …


Wees/ iwe - Ein Autofahrer ist am Morgen mit seinem Wagen auf der B199 zwischen Munkbrarup und Flensburg von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Feuerwehr musste den im Wagen eingeschlossenen Mann befreien.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe - Aufgrund einer Leckage an einer Gasleitung musste am Montagabend der „CITTI-Park“ zum Teil evakuiert werden. Im Bereich der Schlachterei ist eine Gasleitung geborsten, das Gas, wobei es sich Kohlenmonoxid handeln soll, ist nach ersten Erkenntnissen der Einsatzkräfte vor Ort in den Markt geströmt

Weiterlesen …


Einen denkbar schlechten Start in den Arbeitstag hatte der Lastwagenfahrer einer Getränkespedition am Donnerstagmorgen in Flensburg: Auf der Friedrich-Ebert-Straße öffnete sich plötzlich die Ladeklappe seines Fahrzeuges – und etliche Getränkekisten kippten auf den angrenzenden Fuß- und Radweg.

Weiterlesen …


Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …