Aktuelle Meldungen

 

Flensburg/ iwe - Bei einem Verkehrsunfall auf dem Ochsenweg zwischen dem Flugplatz Schäferhaus und der Stadtgrenze zu Harrislee fünf Menschen verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Fahrer eines Volvo beim Abbiegen die Vorfahrt missachtet.

 

 

Weiterlesen …


Großeinsatz für die Feuerwehren in Leck und Umgebung am Freitagabend: Gegen 20 Uhr wurde der Rettungsleitstelle eine Rauchentwicklung aus dem Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in der Claudiusstraße gemeldet. Als die Feuerwehr wenig später eintraf, waren Teile des Dachstuhls bereits eingestürzt.

 

Weiterlesen …


Eine 64 Jahre alte Autofahrerin ist am Freitagmorgen auf der „Harrrisleer Umgehung“ schwer verletzt worden. Die Autofahrerin ist aus noch nicht geklärten Gründen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gekracht.

Weiterlesen …


Am Freitagmorgen kam es gegen 08:35 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A7 Richtung Norden. In Höhe Lottorf fuhr der Fahrer eines BMWs aus bislang ungeklärter Ursache auf einen Sattelzug auf und wurde unter dem Auflieger eingeklemmt.

Weiterlesen …


Am 07.07.2019, gegen 08:04 Uhr, kam es auf der B199 zwischen Ringsberg und Langballig zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Weiterlesen …


 Es war ein kurzes, aber heftiges Gewitter, dass am Mittwochmorgen mit Blitz und Donner über den Norden Schleswig-Holsteins zog. Ein Blitz schlug genau in ein Haus mit Strohdach aus dem Jahre 1812 im Glücksburger Ortsteil Bockholm ein.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe – Am Freitagmorgen ist es in Flensburg erneut zu einem schweren Unfall zwischen einem Auto und einem Fahrradfahrer gekommen. Dabei wurde der Radfahrer schwer verletzt. Ob Lebensgefahr besteht, konnte noch nicht ermittelt.

Weiterlesen …


Bereits am Karfreitag, 19.04.19, gegen 23.15 Uhr, brannten in der Bredstedter Straße in Hüllerup zwei hinter einem Wohnhaus befindliche Scheunen lichterloh. In den Scheunen befanden sich mehrere Fahrzeuge, sowie hochwertige Gartengeräte.

Weiterlesen …


Grausgier Fund am Sonntagmittag vor der Halbinsel Holnis im Kreis Schleswig-Flensburg: Zeugen entdeckten einen leblosen Körper auf einer Sandbank. Die Feuerwehr musste ein Boot einsetzen, um den Leichnam zu bergen. Möglicherweise handelt es sich bei dem Toten um den seit dem 16. April nach einem Bootsunfall vermissten 53-jährigen Mann.

Weiterlesen …


Handewitt/ iwe – Ein folgenreicher Spurwechsel, der zu einem Unfall auf der A7 führte, wird im Laufe des Tages noch für erhebliche Verkehrsbehinderungen sorgen. Bei dem Zusammenstoß, der gegen 09.40 Uhr passierte, wurde jedoch glücklicherweise niemand verletzt.

Weiterlesen …


Aktuelle Nachrichten

Flensburg/ iwe – Bei ihrem alljährlichen Routinetauchgang haben die Bereitschaftstaucher der Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung aus Eutin am Donnerstag Vormittag allerhand Diebesgut aus dem Hafen befördert. Doch auch brisante Fundstücke fanden sich im Hafenschlick wieder.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe – Ein Feuer an einem Roller hat am Mittwochnachmittag an der Richard-Wagner-Straße einen erheblichen Schaden verursacht. Nach ersten Erkenntnissen war das Gefährt außerhalb des Gebäudes aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. Noch bevor der alarmierte Löschzug der Berufsfeuerwehr an der Brandstelle eintraf, hatten die Flammen auch auf die Jugendhütte selbst übergegriffen.

Weiterlesen …


Glücksburg/ iwe – Schreckmoment am Mittwochmorgen für einen 42-jährigen Lastwagenfahrer: Auf seiner Auslieferungstour im Ostseebad bemerkt der Mann plötzlich Brandgeruch im Fahrerhaus seines Lastwagens. Die Feuerwehr kann ein Ausbrennen des Lasters verhindern.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe – Eine weithin sichtbare Rauchsäule stand am Dienstagnachmittag über dem Flensburger Industriegebiet an der Westerallee. In der nahegelegenen Gartenkolonie im Wittenberger Weg war eine große Laube in Flammen aufgegangen.

Weiterlesen …


Wanderup/ iwe – Auf der Landesstraße 15 zwischen Wanderup und Tarp im Kreis Schleswig-Flensburg ist es am Dienstagnachmittag zu einer folgenschweren Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen. Ein Mensch wurde schwer, ein weiterer leicht verletzt.

Weiterlesen …


Handewitt/ iwe – Eine Autowerkstatt im Handewitter Orsteil Weding ist am Montagmittag in Brand geraten und trotz eines Großeinsatzes der umliegenden Wehren vollständig ausgebrannt. Das Feuer griff auch auf Nebengebäude über. Die Rauchsäule war kilometerweit zu sehen.


Flensburg/ iwe – Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Montagmittag in der Schleswiger Straße in Flensburg insgesamt drei Menschen verletzt worden.

Weiterlesen …


Großsolt/ iwe – Ein schwerer Verkehrsunfall hat neben zwei Verletzten am Freitagnachmittag auch einen größeren Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst gefordert. Eine Autofahrerin wurde in ihrem Wagen eingeklemmt und musste befreit werden.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe – Dramatische Minuten am Dienstagabend im Flensburger Stadtteil Jürgensby: Aus noch ungeklärter Ursache geriet kurz vor 21 Uhr der Keller eines großen Mehrfamilienhauses in Brand. Mehrere Menschen wurden von der Feuerwehr gerettet – einige mussten in den Wohnungen im oberen Stock ausharren, da das Treppenhaus für eine Rettung zu verqualmt war.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe - Ein aufmerksamer Anwohner war es, der gegen 5 Uhr am Sonntagmorgen deutlichen Brandgeruch aus einer Wohnung im Konventgarten im Stadtteil Sandberg bemerkt und die Feuerwehr alarmiert hatte.

Weiterlesen …


Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …