Aktuelle Meldungen

Glimpflich endete am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr ein Zusammenstoß von zwei Sportbooten auf der Förde in Höhe der Ochseninseln. Verletzt wurde niemand - die schwer beschädigten Boote mussten aber geborgen werden.

Weiterlesen …


Kurz nach Mitternacht rief gegen 0.15 Uhr am Mittwochmorgen ein Brand in einer Wohnung im Ostseebadweg die Feuerwehr auf den Plan. Vermutlich löste ein eingeschalteter Herd das Feuer in der Wohnung im ersten Obergeschoss aus.

Weiterlesen …


Nach dem Großfeuer einer Strohscheune in Janneby am Mittag waren am Donnerstagabend die Feuerwehren aus Schleswig und der Umgebung gefordert: Auf dem Gelände eines Entsorgungsbetriebes war ein riesiger Haufen Altholz in Brand geraten.

Weiterlesen …


Einen stundenlagen Einsatz bescherte den Freiwilligen Feuerwehren im Amt Eggebek am Donnerstagmittag einen stundenlangen Einsatz beschert. Aus noch ungeklärten Gründen war ein Feuer in der rund 800 Quadratmeter großen Halle ausgebrochen.

Weiterlesen …


Glimpflich endete am Donnerstagmorgen ein Arbeitsunfall unweit des Flensburger ZOB.

Weiterlesen …


Im „echten Norden“ sind die Freiwilligen Feuerwehren unverzichtbar, um die Sicherheit aller zu gewährleisten. In ganz Schleswig-Holstein gibt es nämlich nur 4 Berufsfeuerwehren, die von 1349 Freiwilligen Feuerwehren unterstützt werden.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Roller wurde dessen Fahrer am Dienstagabend auf der Apenrader Straße schwer verletzt. Vermutlich hatte der Autofahrer beim Abbiegen das Zweirad übersehen.

Weiterlesen …


Bei Erntearbeiten ist am Dienstagabend ein bereits teilweise abgeerntetes Feld in Brand geraten. Als die Feuerwehr eintraf, hatten umliegende Landwirte das Feuer bereits unter Kontrolle gebracht.

Weiterlesen …


Glücksburg / iwe- Bei einem Feuer am Mittwochabend sind in einem Mehrfamilienhaus in der Paulinenallee drei Menschen verletzt worden. Ein Nachbar rettete den Mieter der brennenden Wohnung aus den Flammen

Weiterlesen …


Es ist ein Einsatz, der den Männern und Frauen der Freiwilligen Feuerwehren alles abverlangt: Auch in der Nacht waren zahlreiche Einsatzkräfte am "Historischen Krug" in Oeversee mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Weiterlesen …


Aktuelle Nachrichten

Der erste starke Herbststurm des Jahres hält seit dem Mittag die Feuerwehren vor allem in den Kreisen Schleswig-Flensburg und Nordfriesland auf Trab.

Weiterlesen …


Bei einem tragischen Verkehrsunfall auf der „Betonstraße“ genannten L192 zwischen Flensburg und Süderlügum ist am Dienstagvormittag ein Autofahrer ums Leben gekommen. 

Weiterlesen …


Ein Jugendlicher ist am Montagmorgen am Neumarkt von einem abbiegenden Lastwagen erfasst und zunächst schwer verletzt worden. Später verstarb er im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen. Vermutlich war der Junge am ersten Schultag nach den Ferien auf dem Weg zum Unterricht.

Weiterlesen …


Eine auf dem eingeschalteten Herd vergessene Mahlzeit hat am Dienstagabend in Flensburg ein Feuer ausgelöst. 

Weiterlesen …


Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Erntefahrzeug ist am Dienstagabend im Handewitter Ortsteil Hüllerup ein Mensch schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen bog der Fahrer des Mähdreschers nach links ab, während der Motorradfahrer seitlich in das Gespann prallte.

Weiterlesen …


Das "Kaffeehaus" am Süderhofenden kommt nicht zur Ruhe: Nach einer versuchten Brandstiftung und einer Bombendrohung gab es am Freitagabend erneut einen großen Polizeieinsatz an der Kneipe.

Weiterlesen …


Großenwiehe / iwe  Am Dienstagnachmittag kam es auf der Schnellstraße in Großenwiehe, nahe eines Supermarktes zu einem Unfall mit insgesamt 6 leichtverletzten Personen.

Weiterlesen …


Am Dienstagnachmittag kam es gegen 13:40 Uhr zu einem Unfall mit einer Schwer verletzen Person.In der Duburger Straße, Höhe Junkerhohlweg, musste verkehrsbedingt eine Toyotafahrerin mit Fahrtrichtung Nordertor anhalten, um den vorfahrtsberechtigten Gegenverkehr die Durchfahrt zu gewähren. 

Weiterlesen …


Erst vor elf Tagen hatte es an der Kreuzung „Haurup-Hoffnung“ im Verlauf der B200 einen Unfall mit zwei Verletzten gegeben – am Mittwochvormittag krachte es an gleicher Stelle erneut.

Weiterlesen …


Bei einem Verkehrsunfall in der Schneiderstraße in Großsolt ist am späten Freitagabend ein Autoinsasse schwer verletzt worden. Dort war ein Auto in einer Kurve von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt – doch welcher der beiden jungen Männer den Wagen gefahren hatte, konnte die Polizei noch nicht ermitteln.

Weiterlesen …


Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …