Aktuelle Meldungen

Hürup/ iwe - Für eine stundenlange Vollsperrung der Kreisstraße 90 zwischen Flensburg und Hürup sorgte am Montagnachmittag ein Unfall mit einem umgestürzten Sattelzug.

Weiterlesen …


Ein besonders tragischer Unfall, bei dem ein Taxifahrer und sein Fahrgast ihr Leben verloren haben, ereignete sich am Mittwochmittag auf der Landesstraße 192 zwischen Harrislee und Süderlügum im Kreis Schleswig-Flensburg.

Weiterlesen …


Es sollte einmal ein gemütliches Zuhause werden - doch in der Nacht zum Freitag haben die Flammen alles vernichtet. Ein altes Bauernhaus auf einem Resthof in Ausacker bei Flensburg ist aus noch ungeklärten Gründen vollkommen ausgebrannt. Die Besitzer hatten offenbar vor Kurzem damit begonnen, das alte Haus zu renovieren.

Weiterlesen …


Am Mittwoch, 11. September 2019, fanden an verschiedenen Orten in Schleswig-Holstein Durchsuchungen in 16 Objekten durch das LKA Schleswig-Holstein und die Staatsanwaltschaft Flensburg statt. Grund der Durchsuchung ist ein Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Flensburg.

Weiterlesen …


Ein schreckliches Unfallbild erwartete die Rettungskräfte am frühen Mittwochmorgen auf der Kreisstraße 90 zwischen Hürup und Husby unweit von Flensburg: Dort waren im Berufsverkehr zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen - und das offenbar mit sehr großer Wucht: Denn beide Fahrzeuge wurden bei dem Aufprall nahezu vollständig zerstört

Weiterlesen …


 

Flensburg/ iwe - Bei einem Verkehrsunfall auf dem Ochsenweg zwischen dem Flugplatz Schäferhaus und der Stadtgrenze zu Harrislee fünf Menschen verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Fahrer eines Volvo beim Abbiegen die Vorfahrt missachtet.

 

 

Weiterlesen …


Großeinsatz für die Feuerwehren in Leck und Umgebung am Freitagabend: Gegen 20 Uhr wurde der Rettungsleitstelle eine Rauchentwicklung aus dem Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in der Claudiusstraße gemeldet. Als die Feuerwehr wenig später eintraf, waren Teile des Dachstuhls bereits eingestürzt.

 

Weiterlesen …


Eine 64 Jahre alte Autofahrerin ist am Freitagmorgen auf der „Harrrisleer Umgehung“ schwer verletzt worden. Die Autofahrerin ist aus noch nicht geklärten Gründen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gekracht.

Weiterlesen …


Am Freitagmorgen kam es gegen 08:35 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A7 Richtung Norden. In Höhe Lottorf fuhr der Fahrer eines BMWs aus bislang ungeklärter Ursache auf einen Sattelzug auf und wurde unter dem Auflieger eingeklemmt.

Weiterlesen …


Am 07.07.2019, gegen 08:04 Uhr, kam es auf der B199 zwischen Ringsberg und Langballig zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Weiterlesen …


Aktuelle Nachrichten

Flensburg/ iwe – Eine beunruhigende Serie von Feuern in der Glücksburger Straße im Stadtteil Jürgensby hat sich in der Nacht zu Sonntag fortgesetzt. Nach zwei Bränden im Oktober letzten Jahres kam es kurz nach Mitternacht erneut zu einem Kellerbrand – mindestens zum zweiten Mal im gleichen Haus.

Weiterlesen …


Ein Feuer in einer Gartenkolonie im Flensburger Westen hat der Feuerwehr in der Nacht zu Sonntag reichlich Arbeit beschert. Die Laube stand lichterloh in Flammen – und als die Feuerwehr endlich die Schlauchleitung bis an das Ende der Gartenkolonie verlegt hatte, platzte die unterirdische Wasserleitung zum Hydranten.

Weiterlesen …


Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam es in der 2.Etage des Hauses Schwalbenstraße 21 heute gegen 15.30 zu einem Wohnungsbrand.

Weiterlesen …


Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Mittwochabend auf der B199 in Flensburg insgesamt fünf Menschen verletzt worden, einer von Ihnen schwer. Auslöser wär vermutlich der Fahrer eines BMW, der bei einem Überholmanöver die Kontrolle über sein Auto verloren hatte.

Weiterlesen …


Flensburg/iwi In der Straße am Hafendamm hat sich am Mittwochmorgen des 28. Januars gegen 04.15 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, wobei ein 24-jähriger Fußgänger schwer verletzt wurde.

Weiterlesen …


Der Lkw-Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Sattelschlepper, durch den tagelangen Regen war der Seitenstreifen so sehr aufgeweicht, das der Fahrer keine Chance mehr hatte sein Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn zu bringen. Der schwere Lkw hinterließ eine circa 50 Meter lange und circa 50 cm tiefe Schneise im Seitenstreifen.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe – Im dichten Nebel kam es am Freitagvormittag auf dem Gelände der Stadtwerke zu einem Unfall beim betanken eines Schleppers. Rund 50 Liter des Treibstoffes landeten in der Förde. Die Feuerwehr musste eine Ölsperre auslegen.

Weiterlesen …


Handewitt / iwe - Plötzliche Straßenglätte hat am Sonnabendmorgen für zahlreiche Verkehrsunfälle gesorgt. Vielerorts verloren Autofahrer die Kontrolle über ihre Fahrzeuge und rutschten in den Graben oder in die Leitplanken. Glücklicherweise blieb es jedoch in den meisten Fällen bei Blechschäden oder leichten Blessuren bei den Autoinsassen.

Weiterlesen …


Sprakebüll/ iwe – Ein Großbrand hat in der Nacht zu Montag ein Wohnhaus auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Sprakebüll im Kreis Nordfriesland vollständig zerstört. Der Besitzer wurde im Schlaf vom Feuer überrascht – und rettete sich mit einem Sprung aus dem Fenster ins Freie.

Weiterlesen …


Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …