Aktuelle Meldungen

in Radlader ist vermutlich aufgrund eines technischen Defektes am Freitagmittag in Oeversee im Kreis Schleswig-Flensburg in Brand geraten. Das Arbeitsgerät wurde dabei völlig zerstört.

Weiterlesen …


Nach einem Verkehrsunfall musste die Fördestraße zwischen dem Twedter Plack und Solitüde am Morgen voll gesperrt werden. Eine 78 Jahre alte Frau war wegen Übermüdung mit ihrem Auto von der Straße abgekommen. Sie musste von der Feuerwehr gerettet werden.

Weiterlesen …


A7 - Arenholz (ots) - Mittwochmorgen (13.03.2019) kam es gegen 06:45 Uhr auf der A7 in Richtung Norden zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte ein Sattelzug vom Parkplatz Arenholz auf die Autobahn auffahren. Ein auf dem Hauptfahrstreifen fahrender Lkw wich daraufhin nach links aus.

Weiterlesen …


Flensburg – Ein brennender Papiertuchspender hat am Montagmorgen einen Einsatz der Feuerwehr und eine Räumung der Bahnhofshalle nach sich gezogen.

Weiterlesen …


Flensburg - Zwei noch unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch einen Einbruch in die „Team“-Tankstelle am Friedenshügel verübt. Nach Angaben von Polizei-Pressesprecher Christian Kartheus entkamen sie mit einer unbekannten Menge an Zigaretten.

Weiterlesen …


Schafflund/ iwe - Der Brand eines Hauses samt Stallgebäude im Horsbeker Weg in Schafflund hat am Montagabend für einen Großalarm der Feuerwehren im Amt Schafflund gesorgt. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, brannte das Anwesen bereits lichterloh.

Weiterlesen …


Böklund/ iwe - Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr in der Nacht zu Mittwoch in Böklund im Kreis Schleswig-Flensburg: Dort hatten unbekannte Täter versucht, den Geldautomaten der Raiffeisenbank zu sprengen. Wenig später fand die Polizei in der Nähe einen verunfallten Mercedes. Ob ein Zusammenhang besteht, ist derzeit noch unklar.

Weiterlesen …


Aus Anlass des europaweiten Notruftags am Montag, 11. Februar 2019, lassen 38 Berufsfeuerwehren aus ganz Deutschland die Bevölkerung live über den Kurznachrichtendienst Twitter an ihrem Alltag mit Einsätzen, Ausbildung und Dienstbetrieb teilhaben.

Weiterlesen …


Wees/ iwe - Ein Autofahrer ist am Morgen mit seinem Wagen auf der B199 zwischen Munkbrarup und Flensburg von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Feuerwehr musste den im Wagen eingeschlossenen Mann befreien.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe - Aufgrund einer Leckage an einer Gasleitung musste am Montagabend der „CITTI-Park“ zum Teil evakuiert werden. Im Bereich der Schlachterei ist eine Gasleitung geborsten, das Gas, wobei es sich Kohlenmonoxid handeln soll, ist nach ersten Erkenntnissen der Einsatzkräfte vor Ort in den Markt geströmt

Weiterlesen …


Aktuelle Nachrichten

Handewitt/ iwe – Nach dem vermutlichen Terroranschlag am Samstagabend in Kopenhagen hat die deutsche Bundespolizei auf Bitten der Beamten aus Dänemark ab dem späten Samstagabend die Kontrollen an der Deutsch-Dänischen Grenze stark ausgeweitet. Nachdem nach dem Terroranschlag die Grenzübergänge bereits überwacht wurden, richteten die Beamten am späten Abend auf der Autobahn 7 eine große Kontrollstelle ein.

Weiterlesen …


Ein Brand in der Küche der dänischen Schule in Handewitter Ortsteil Jarplund hat am Mittwochnachmittag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Ein Lehrer erlitt bei Löschversuchen eine Rauchvergiftung und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Weiterlesen …


Ein Verkehrsunfall hat am Mittwochnachmittag für eine längerfristige Sperrung der B199 gesorgt. Aus noch ungeklärter Ursache war ein BMW auf einen vor ihm fahrenden Wagen mit Anhänger gefahren – dieser war mit Kohlebriketts beladen.

Weiterlesen …


Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 201 in Höhe Schleswig hat am Dienstagabend nicht nur einen Rettungs- sondern auch einen Sucheinsatz ausgelöst. Nachdem ein Auto verunfallt war, wurde zunächst eine mutmaßliche Insassin des Wagens vermisst.

Weiterlesen …


Tarp/ iwe – Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem großen Pick-Up ist eine Autofahrerin am Samtagnachmittag auf der Strecke zwischen Tarp und Eggebek im Kreis Schleswig-Flensburg schwer verletzt worden.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe – Zwei Menschen sind am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in der Marienallee verletzt worden. Ein Autofahrer war von einem Parkplatz auf die Straße gefahren und hatte dabei ein vorfahrtberechtigtes Auto übersehen.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe – Eine beunruhigende Serie von Feuern in der Glücksburger Straße im Stadtteil Jürgensby hat sich in der Nacht zu Sonntag fortgesetzt. Nach zwei Bränden im Oktober letzten Jahres kam es kurz nach Mitternacht erneut zu einem Kellerbrand – mindestens zum zweiten Mal im gleichen Haus.

Weiterlesen …


Ein Feuer in einer Gartenkolonie im Flensburger Westen hat der Feuerwehr in der Nacht zu Sonntag reichlich Arbeit beschert. Die Laube stand lichterloh in Flammen – und als die Feuerwehr endlich die Schlauchleitung bis an das Ende der Gartenkolonie verlegt hatte, platzte die unterirdische Wasserleitung zum Hydranten.

Weiterlesen …


Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam es in der 2.Etage des Hauses Schwalbenstraße 21 heute gegen 15.30 zu einem Wohnungsbrand.

Weiterlesen …


Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Mittwochabend auf der B199 in Flensburg insgesamt fünf Menschen verletzt worden, einer von Ihnen schwer. Auslöser wär vermutlich der Fahrer eines BMW, der bei einem Überholmanöver die Kontrolle über sein Auto verloren hatte.

Weiterlesen …


Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …