Aktuelle Meldungen

Glimpflich endete am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr ein Zusammenstoß von zwei Sportbooten auf der Förde in Höhe der Ochseninseln. Verletzt wurde niemand - die schwer beschädigten Boote mussten aber geborgen werden.

Weiterlesen …


Kurz nach Mitternacht rief gegen 0.15 Uhr am Mittwochmorgen ein Brand in einer Wohnung im Ostseebadweg die Feuerwehr auf den Plan. Vermutlich löste ein eingeschalteter Herd das Feuer in der Wohnung im ersten Obergeschoss aus.

Weiterlesen …


Nach dem Großfeuer einer Strohscheune in Janneby am Mittag waren am Donnerstagabend die Feuerwehren aus Schleswig und der Umgebung gefordert: Auf dem Gelände eines Entsorgungsbetriebes war ein riesiger Haufen Altholz in Brand geraten.

Weiterlesen …


Einen stundenlagen Einsatz bescherte den Freiwilligen Feuerwehren im Amt Eggebek am Donnerstagmittag einen stundenlangen Einsatz beschert. Aus noch ungeklärten Gründen war ein Feuer in der rund 800 Quadratmeter großen Halle ausgebrochen.

Weiterlesen …


Glimpflich endete am Donnerstagmorgen ein Arbeitsunfall unweit des Flensburger ZOB.

Weiterlesen …


Im „echten Norden“ sind die Freiwilligen Feuerwehren unverzichtbar, um die Sicherheit aller zu gewährleisten. In ganz Schleswig-Holstein gibt es nämlich nur 4 Berufsfeuerwehren, die von 1349 Freiwilligen Feuerwehren unterstützt werden.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Roller wurde dessen Fahrer am Dienstagabend auf der Apenrader Straße schwer verletzt. Vermutlich hatte der Autofahrer beim Abbiegen das Zweirad übersehen.

Weiterlesen …


Bei Erntearbeiten ist am Dienstagabend ein bereits teilweise abgeerntetes Feld in Brand geraten. Als die Feuerwehr eintraf, hatten umliegende Landwirte das Feuer bereits unter Kontrolle gebracht.

Weiterlesen …


Glücksburg / iwe- Bei einem Feuer am Mittwochabend sind in einem Mehrfamilienhaus in der Paulinenallee drei Menschen verletzt worden. Ein Nachbar rettete den Mieter der brennenden Wohnung aus den Flammen

Weiterlesen …


Es ist ein Einsatz, der den Männern und Frauen der Freiwilligen Feuerwehren alles abverlangt: Auch in der Nacht waren zahlreiche Einsatzkräfte am "Historischen Krug" in Oeversee mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Weiterlesen …


Aktuelle Nachrichten

Großenwiehe/ iwe – Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Hüllerup und Großenwiehe ist am Donnerstagnachmittag ein junger Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann war mit seinem Kombi gegen einen Baum geschleudert, nachdem er einem entgegenkommenden Lastzug ausweichen wollte.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe – Vermutlich bei Wartungsarbeiten in einem unterirdischen Getreideschacht am Harniskai kam es am Dienstagmorgen zu einem schweren Unfall. Ein Arbeiter stürzte in den rund zwei Meter tiefen Schacht und wurde schwer verletzt. Die Feuerwehr war im Einsatz, um den Mann zu retten.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe – Ein Feuer an einem Unterstand für Mülltonnen hat in der Nacht zu Sonnabend erheblichen Schaden angerichtet. Durch die Hitzestrahlung wurde auch ein abgestelltes Auto beschädigt.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe – Bei einem Verkehrsunfall in der Mürwiker Strasse ist am Sonnabendmittag eine 56-jährige Autofahrerin verletzt worden, nachdem ihr Auto an der Kreuzung zur Gerhart-Hauptmann-Straße mit einem Lieferwagen zusammengestoßen war.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe – Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Linienbus sind am Montagmorgen in Flensburg zwei Menschen verletzt worden. Vermutlich löste ein missglückter Spurwechsel den Unfall aus.

Weiterlesen …



Jerrishoe- Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Barderup und Eggebek sind am Freitagnachmittag zwei Menschen leicht verletzt worden.
Aus noch ungeklärter Ursache waren ein Kia und ein Opel mit Anhänger in Höhe Jerrishoe zusammengestoßen.

Weiterlesen …


Am 17.4.2015 gegen 8.50 Uhr ereignete erneut sich an einer der unfallträchtigsten Stellen in Flensburg ein PKW-Unfall mit 3 Fahrzeugen ……zum Glück wurde niemand der 4 beteiligten Personen schwer verletzt. Trotzdem wurden 2 Personen mit einem Schock und eine Person mit leichteren Verletzungen von den alarmierten Krankenwagen in die Diako gefahren.

Weiterlesen …


Handewitt/ iwe – Glimpflich endete ein schwerer Unfall am Montagnachmittag auf der Bundesstraße 200 zwischen der Flensburger Stadtgrenze und Wanderup. In Höhe Haurup-Hoffnung prallte ein Lastzug auf einen vorausfahrenden VW-Bus. Bei seinem anschließenden Ausweichmanöver rammte der Lastwagenfahrer noch einen entgegenkommenden Transporter.

Weiterlesen …


Hürup/ iwe - Zu einem nicht alltäglichen Hilfeleistungseinsatz musste die Freiwillige Feuerwehr Hürup am Freitagabend ausrücken: Auf einer Weide am Ortsrand war eine Kuh bis zum Hals im Morast versunken.
Gegen 19.20 Uhr ging der Anruf bei der Harrisleer Leitstelle ein: Ein Anrufer meldete eine im Morast versunkene Kuh auf einer Weide an der Hauptstraße unweit der Sporthalle.

Weiterlesen …


Sprakebüll/ iwe – Einen Großeinsatz der umliegenden Feuerwehren hat am Donnerstagabend ein Großfeuer in Sprakebüll unweit der B199 gefordert. Aus noch ungeklärter Ursache war ein Feuer in einem Stall ausgebrochen. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, stand das Gebäude bereits lichterloh in Flammen.

Weiterlesen …


Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …