Aktuelle Meldungen

Flensburg/ iwe – Am Freitagmorgen ist es in Flensburg erneut zu einem schweren Unfall zwischen einem Auto und einem Fahrradfahrer gekommen. Dabei wurde der Radfahrer schwer verletzt. Ob Lebensgefahr besteht, konnte noch nicht ermittelt.

Weiterlesen …


Bereits am Karfreitag, 19.04.19, gegen 23.15 Uhr, brannten in der Bredstedter Straße in Hüllerup zwei hinter einem Wohnhaus befindliche Scheunen lichterloh. In den Scheunen befanden sich mehrere Fahrzeuge, sowie hochwertige Gartengeräte.

Weiterlesen …


Grausgier Fund am Sonntagmittag vor der Halbinsel Holnis im Kreis Schleswig-Flensburg: Zeugen entdeckten einen leblosen Körper auf einer Sandbank. Die Feuerwehr musste ein Boot einsetzen, um den Leichnam zu bergen. Möglicherweise handelt es sich bei dem Toten um den seit dem 16. April nach einem Bootsunfall vermissten 53-jährigen Mann.

Weiterlesen …


Handewitt/ iwe – Ein folgenreicher Spurwechsel, der zu einem Unfall auf der A7 führte, wird im Laufe des Tages noch für erhebliche Verkehrsbehinderungen sorgen. Bei dem Zusammenstoß, der gegen 09.40 Uhr passierte, wurde jedoch glücklicherweise niemand verletzt.

Weiterlesen …


Ellhöft/ iwe - Auf der „Grenzstraße“ (L192) kam es am Dienstagmittag zu einem Unfall, bei dem insgesamt vier Menschen verletzt worden sind.

Weiterlesen …


Seit dem frühen Dienstagnachmittag (14.05.19), 12.30 Uhr, wird die 15-jährige Hannah Kahlert aus Schleswig vermisst. Hannah bedarf dringend ärztlicher Hilfe!

 

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe - Für erhebliche Verkehrsbehinderungen sorgt aktuell ein Unfall in der Straße Zur Bleiche in Flensburg.

Weiterlesen …


Ungewöhnlicher Einsatz am Sonnabendmorgen für die Flensburger Feuerwehr: Sie musste zur Justizvollzugsanstalt ausrücken - dort war ein Brand in einer Zelle ausgebrochen.

Weiterlesen …


Seit heute Nachmittag werden die 7-jährige Emma und der 7-jährige Max in Schleswig vermisst.

Weiterlesen …


Flensburg - Der Sturm am Dienstag nach Ostern hat einiges durchgewirbelt. Unter anderem kippten diverse Bäume um, aber auch Dächer kamen zu Schaden, wie in Flensburg in der Bauer Landstraße.

Weiterlesen …


Aktuelle Nachrichten

Böel / iwe – Die Straße Böelwesterfeld im Ort Böel (Kreis Schleswig-Flensburg) musste am Donnerstag Nachmittag nach einem schweren Verkehrsunfall für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Eine Autofahrerin ist bei dem Unfall verstorben.

Weiterlesen …


Schafflund/ iwe - Bei einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos sind am Dienstagabend auf der B199 zwischen Wallsbüll und Schafflund beide Fahrzeugführer verletzt worden.

Weiterlesen …


Loit/ iwe - Ein Feuer in einem holzverarbeitenden Betrieb hat am Montagabend rund 80 Einsatzkräfte auf den Plan gerufen - auch die an den Brandort angrenzende B201 musste gesperrt werden.

Weiterlesen …


Flensburg (ots/iwe) - Erneut wurde die Einkaufspassage „Flensburg-Galerie“ am Sonnabendnachmittag zum Schauplatz eines größeren Einsatzes von Polizei und Rettungsdienst.

Weiterlesen …


Tarp/ iwe – Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Montagnachmittag insgesamt zwei Menschen verletzt worden – einer von ihnen schwer. Ein Lastwagen war im stockenden Verkehr auf einen Sattelzug aufgefahren – und hatte dann eine Kettenreaktion ausgelöst.

Weiterlesen …


Schleswig/ iwe - Ein Brand in einem Einfamilienhaus im Schützenredder in Schleswig gibt den Ermittlern Rätsel auf: Bei dem Feuer wurde ein Mensch schwer verletzt.

Weiterlesen …


Einem Großbrand in einer Gartenkolonie unweit der „Flens-Arena“ auf dem Flensburger Campus sind am Samstagabend insgesamt zwei Gartenlauben zum Opfer gefallen.

Weiterlesen …


Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Dienstagabend auf der B199 zwischen Wallsbüll und Handewitt insgesamt sechs Menschen verletzt worden. Der Fahrer eines Kleinbusses hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren und sich überschlagen.

Weiterlesen …


Nach einem Verkehrsunfall auf der B199 (Osttangente) musste die Straße am Dienstagmittag für rund eine Stunde Richtung B200 voll gesperrt werden. Ein Auto war von der Straße abgekommen und hat sich anschließend überschlagen. Der Fahrer wurde verletzt.

Weiterlesen …


Oeversee/ iwe – Als die Feuerwehr eintraf, schlugen die Flammen schon aus dem Dachstuhl: Ein ausgedehntes Feuer hat in der Nacht zum Montag ein Einfamilienhaus im Oeverseer Ortsteil Barderup nahezu vollständig zerstört. Die Bewohner konnten sich selbst rechtzeitig ins Freie retten und blieben unverletzt.

 

Weiterlesen …


Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …