Aktuelle Meldungen

Glimpflich endete am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr ein Zusammenstoß von zwei Sportbooten auf der Förde in Höhe der Ochseninseln. Verletzt wurde niemand - die schwer beschädigten Boote mussten aber geborgen werden.

Weiterlesen …


Kurz nach Mitternacht rief gegen 0.15 Uhr am Mittwochmorgen ein Brand in einer Wohnung im Ostseebadweg die Feuerwehr auf den Plan. Vermutlich löste ein eingeschalteter Herd das Feuer in der Wohnung im ersten Obergeschoss aus.

Weiterlesen …


Nach dem Großfeuer einer Strohscheune in Janneby am Mittag waren am Donnerstagabend die Feuerwehren aus Schleswig und der Umgebung gefordert: Auf dem Gelände eines Entsorgungsbetriebes war ein riesiger Haufen Altholz in Brand geraten.

Weiterlesen …


Einen stundenlagen Einsatz bescherte den Freiwilligen Feuerwehren im Amt Eggebek am Donnerstagmittag einen stundenlangen Einsatz beschert. Aus noch ungeklärten Gründen war ein Feuer in der rund 800 Quadratmeter großen Halle ausgebrochen.

Weiterlesen …


Glimpflich endete am Donnerstagmorgen ein Arbeitsunfall unweit des Flensburger ZOB.

Weiterlesen …


Im „echten Norden“ sind die Freiwilligen Feuerwehren unverzichtbar, um die Sicherheit aller zu gewährleisten. In ganz Schleswig-Holstein gibt es nämlich nur 4 Berufsfeuerwehren, die von 1349 Freiwilligen Feuerwehren unterstützt werden.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Roller wurde dessen Fahrer am Dienstagabend auf der Apenrader Straße schwer verletzt. Vermutlich hatte der Autofahrer beim Abbiegen das Zweirad übersehen.

Weiterlesen …


Bei Erntearbeiten ist am Dienstagabend ein bereits teilweise abgeerntetes Feld in Brand geraten. Als die Feuerwehr eintraf, hatten umliegende Landwirte das Feuer bereits unter Kontrolle gebracht.

Weiterlesen …


Glücksburg / iwe- Bei einem Feuer am Mittwochabend sind in einem Mehrfamilienhaus in der Paulinenallee drei Menschen verletzt worden. Ein Nachbar rettete den Mieter der brennenden Wohnung aus den Flammen

Weiterlesen …


Es ist ein Einsatz, der den Männern und Frauen der Freiwilligen Feuerwehren alles abverlangt: Auch in der Nacht waren zahlreiche Einsatzkräfte am "Historischen Krug" in Oeversee mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Weiterlesen …


Aktuelle Nachrichten

Großsolt/ iwe – Ein Feuer in einem reetgedeckten Wohnhaus hat am Montagvormittag einen Großeinsatz ausgelöst. Im Erdgeschoss des Gebäudes war ein Brand ausgebrochen – dieser drohte, auf das gesamte Haus überzugreifen.

Weiterlesen …


Flensburg / iwe – Brenzlige Situation für die Mieter eines Mehrfamilienhauses in der unteren Angelburger Straße am frühen Sonnabendmorgen: In einem Abstellraum unter der hölzernen Treppe des Hauses war ein Brand ausgebrochen. Verletzt wurde jedoch glücklicherweise niemand.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe – Der neuerliche Wintereinbruch hat am Mittwochmorgen für Behinderungen im Berufsverkehr und auch für Unfälle gesorgt. Gefrierender Schneematsch und Hagel verwandelten einige Straßen in gefährliche Eisbahnen.

Weiterlesen …


Harrislee/ iwe – Zwei Verletzte, zwei total beschädigte Autos und ein Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst – so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag gegen 17 Uhr auf der Bundesstraße 200 im Bereich des Grenzüberganges Krusau ereignet hat.

Weiterlesen …


Wees/ iwe – Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Rettungswagen und einem Auto ist am Montagnachmittag ein Autofahrer verletzt worden. Der Rettungswagen war in Begleitung eines Notarzt-Einsatzfahrzeuges mit Sonderrechten auf der B199 in Richtung Flensburg unterwegs, als es auf der Kreuzung „Weesbahnhof“ zu dem Zusammenstoß kam.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe – Eine beunruhigende Serie von Feuern in der Glücksburger Straße im Stadtteil Jürgensby hat sich in der Nacht zu Sonntag fortgesetzt. Nach zwei Bränden im Oktober letzten Jahres kam es kurz nach Mitternacht erneut zu einem Kellerbrand – mindestens zum zweiten Mal im gleichen Haus.

Weiterlesen …


Überfrierende Nässe hat in der Nacht zu Sonntag vor allem im Norden des Kreises Schleswig-Flensburg für eine wahre Unfallserie gesorgt. Feuerwehr und Rettungsdienst waren bei drei schweren Unfällen nahezu pausenlos im Einsatz. Eine Frau wurde getötet, insgesamt acht Menschen wurden teilweise lebensbedrohlich verletzt.

Weiterlesen …


Sieverstedt/ iwe – Ein Großbrand hat am Donnerstagmorgen ein Wohnhaus im Sieverstedter Ortsteil Süderschmedeby vollständig zerstört. Das Feuer war vermutlich im Bereich der Küche ausgebrochen und hatte sich dann schnell ausgebreitet. Die Besitzer des Hauses bemerkten selbst den Brand und alarmierten die Einsatzkräfte.

Weiterlesen …


Handewitt/ iwe – Nach dem vermutlichen Terroranschlag am Samstagabend in Kopenhagen hat die deutsche Bundespolizei auf Bitten der Beamten aus Dänemark ab dem späten Samstagabend die Kontrollen an der Deutsch-Dänischen Grenze stark ausgeweitet. Nachdem nach dem Terroranschlag die Grenzübergänge bereits überwacht wurden, richteten die Beamten am späten Abend auf der Autobahn 7 eine große Kontrollstelle ein.

Weiterlesen …


Ein Brand in der Küche der dänischen Schule in Handewitter Ortsteil Jarplund hat am Mittwochnachmittag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Ein Lehrer erlitt bei Löschversuchen eine Rauchvergiftung und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Weiterlesen …


Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …