Aktuelle Meldungen

Glimpflich endete am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr ein Zusammenstoß von zwei Sportbooten auf der Förde in Höhe der Ochseninseln. Verletzt wurde niemand - die schwer beschädigten Boote mussten aber geborgen werden.

Weiterlesen …


Kurz nach Mitternacht rief gegen 0.15 Uhr am Mittwochmorgen ein Brand in einer Wohnung im Ostseebadweg die Feuerwehr auf den Plan. Vermutlich löste ein eingeschalteter Herd das Feuer in der Wohnung im ersten Obergeschoss aus.

Weiterlesen …


Nach dem Großfeuer einer Strohscheune in Janneby am Mittag waren am Donnerstagabend die Feuerwehren aus Schleswig und der Umgebung gefordert: Auf dem Gelände eines Entsorgungsbetriebes war ein riesiger Haufen Altholz in Brand geraten.

Weiterlesen …


Einen stundenlagen Einsatz bescherte den Freiwilligen Feuerwehren im Amt Eggebek am Donnerstagmittag einen stundenlangen Einsatz beschert. Aus noch ungeklärten Gründen war ein Feuer in der rund 800 Quadratmeter großen Halle ausgebrochen.

Weiterlesen …


Glimpflich endete am Donnerstagmorgen ein Arbeitsunfall unweit des Flensburger ZOB.

Weiterlesen …


Im „echten Norden“ sind die Freiwilligen Feuerwehren unverzichtbar, um die Sicherheit aller zu gewährleisten. In ganz Schleswig-Holstein gibt es nämlich nur 4 Berufsfeuerwehren, die von 1349 Freiwilligen Feuerwehren unterstützt werden.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Roller wurde dessen Fahrer am Dienstagabend auf der Apenrader Straße schwer verletzt. Vermutlich hatte der Autofahrer beim Abbiegen das Zweirad übersehen.

Weiterlesen …


Bei Erntearbeiten ist am Dienstagabend ein bereits teilweise abgeerntetes Feld in Brand geraten. Als die Feuerwehr eintraf, hatten umliegende Landwirte das Feuer bereits unter Kontrolle gebracht.

Weiterlesen …


Glücksburg / iwe- Bei einem Feuer am Mittwochabend sind in einem Mehrfamilienhaus in der Paulinenallee drei Menschen verletzt worden. Ein Nachbar rettete den Mieter der brennenden Wohnung aus den Flammen

Weiterlesen …


Es ist ein Einsatz, der den Männern und Frauen der Freiwilligen Feuerwehren alles abverlangt: Auch in der Nacht waren zahlreiche Einsatzkräfte am "Historischen Krug" in Oeversee mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Weiterlesen …


Aktuelle Nachrichten

Die Einsatzkräfte im Norden des Kreises Schleswig-Flensburg kamen auch am Montagabend nicht zur Ruhe. 

Weiterlesen …


Oeversee/ iwe – Ein Großfeuer hat am Montagmittag den landesweit bekannten „Historischen Krug“ in Oeversee in Schutt und Asche gelegt. Als die Feuerwehr eintraf, schlugen bereits Flammen aus dem komplett reetgedeckten Hotel- und Gaststättenbetrieb.

Weiterlesen …


Eine Rauchentwicklung in einer Wohneinrichtung für Senioren hat am Sonntagmittag in Flensburg einen Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe - Flammen schlugen aus dem Dach, dichter Rauch zog über die Straße Adelbylund: Ein ausgedehntes Feuer hat am Donnerstagnachmittag großen Schaden an einem Mehrfamilienhaus angerichtet.

Weiterlesen …


Handewitt/ iwe – Ein Radlader ist am Samstagmorgen in Handewitt zwischen den Ortsteilen Langberg und Altholzkrug in Brand geraten und vollständig ausgebrannt.

Weiterlesen …


Seit Februar  2018 wird gegen zahlreiche Personen wegen schwunghaften Drogenhandels in Flensburg ermittelt. Durch die Ermittlungen konnten Erkenntnisse zusammengetragen werden, welche die Strukturen des Täterkreises und deren Geschäftswege aufdeckten, die bis September 2017 zurückführen.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe- Zu einem mutmaßlichen Kellerbrand wurde die Berufsfeuerwehr am Mittwochabend in die Heinrich-Schuldt-Straße auf der westlichen Höhe alarmiert.

Weiterlesen …


A7 - Kreis Schleswig-Flensbrug (ots) - Donnerstagabend (07.06.2018) wurden zwei Heranwachsende festgenommen, die im Verdacht stehen, für eine Serie von Steinwürfen von Brücken auf die Fahrbahnen im nördlichen Streckenabschnitt der BAB 7 und der B 200 verantwortlich zu sein.

Weiterlesen …


Polizeidirektion Flensburg (ots) - Am Mittwochabend (30.05.18) gegen 19:00 Uhr kam es in einem Zug im Flensburger Bahnhof zu einem Vorfall, bei dem ein Mann getötet wurde. 

Weiterlesen …


Feuer zerstört Bauernhof und Wohngebäude in Stadum (Kreis Nordfriesland) kam es am Samstagnachmittag zu einem Feuer größeren Ausmaßes, durch das ein Wohnhaus und die Stallgebäude nahezu komplett zerstört wurden.

Weiterlesen …


Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …